Körung und Prämierung

Auf dem Zuchtstall Meiningen werden durch eine eigene Zuchtkommision unsere Zuchtpferde bewertet. Ab dem Alter von 2 1/2 Jahren werden alle unsere Pferde dieser Kommision vorgestellt.
Bei dieser Vorstellung wird auf das Interieur und das Exterieur sehr geachtet. Jedes unserer Zuchtpferde soll spezifisch sein und für sich eigene Eigenschaften haben, die unverwechselbar sind. Überzeugt ein Pferd nicht, so kann es nach einem halben Jahr nochmals vorgestellt werden. Überzeugt das Pferd dann wieder nicht, so wird das Pferd verkauft.

Die Bewertungsstufen bei unserer Kommision sind Verbandsprämie, Staatsprämie und in seltenen Fällen die Elite. Hier alles im Überblick:



Übersicht Hengste
Titel Wertnote Aufstiegsmöglichkeit & Erklärung
Anwärter (noch keinen Titel) -- In dieser Stufe befinden sich alle Hengste, die noch keienr Körkommission vorgestellt wurden und somit nur zum "Test" decken.
Hier beträgt die Decktaxe 0,-
prämierter Hengst ab 5,0 Diesen Titel kann jeder Hengst erwerben. Nur da wir auf Klasse züchten, geben wir diese Hengste oft weiter an unsere Mitglieder und Freunde.
Verbandsprämienhengst ab 7,5 Verbandsprämienhengste dürfen nu innerhalb ihres Zuchtgebietes decken, Sie können aber ganz normal zum Elitehengst später aufsteigen.
Staatsprämienhengst ab 8,5 Staatsprämienhengste können in verschiedenen Zuchtgebieten zum Einsatz kommen. Ihre Decktaxen sind meistens auch höher als die der anderen Hengste.
Auch hier ist es möglich aufzusteigen.
Elitehengst ab 9,0 Bei ganz hervvorragenden Hengsten wird dieser Titel in seltenen Fällen direkt verliehen. Ansonsten kann er ihn nur später erreichen.
Die Möglichkeiten zum Elitehengst aufzusteigen sehen wie folgt aus,
entweder
a) mindestens 5 Nachkommen und 35 Platzierungen (1. bis 3. Platz)
b) mindestens 1 Nachkommen und 55 Platzierungen (1. bis 3. Platz)
oder c) durch besondere Turnierleistungen


Übersicht Stuten
Titel Wertnote Aufstiegsmöglichkeit & Erklärung
Remot (noch keinen Titel) -- In dieser Stufe befinden sich alle Stuten, die noch nicht prämiert worden sind, aber ein Alter von mindestens 3 Jahern erreicht haben.
Zu diesem Zeitpunkt sind sie noch nicht zur Zucht zugelassen, da sie noch gefördert werden sollen.
prämierte Stute ab 5,0 Wie bei den Hengsten auch, kann dieser Titel jede Stute erwerben, nur wird sie meistens in den Turniersport abgegeben.
Verbandsprämienstute ab 7,5 Auch hier ist es gleich, wie bei den Hengsten. Die Verbandsprämienstuten dürfen nur in ihrem Verband decken, können aber aufsteigen.
Staatsprämienstute ab 8,5 Staatsprämienstuten können in verschiedenen Zuchtgebieten zum Einsatz kommen.
Auch hier ist es möglich aufzusteigen.
Elitestute ab 9,0 Ist eine Stute total überzeugend und wir merken, dass sie alle Anforderungen erfüllt, so kann es in seltenen Fällen vorkommen, dass wir sofort den Titel der Elitestute verteilen. Aber auch hier gibt es Möglichkeiten, um auf zusteigen.
Entweder
a) mindestens 3 Nachkommen und 35 Platzierungen (1. bis 3. Platz)
b) mindestens 1 Nachkommen und 55 Platzierungen (1. bis 3. Platz)
oder c) durch besondere Turnierleistungen


Ganz wichtig! Pura Raza Españolas haben keinerlei Zuchttitel. Sie sind prämiert oder gekört und sonst nichts.
© by Zuchtstall Meiningen (Teilhof von Gut Ersenenmünden) • ImpressumBildnachweis • © Grafikset by Mona