News vom Ersenmünden Komplex

Hier kannst du auf einem Blick alle News sehen, die es gab.


Seite:
1| 2| 3| 4| 5| 6| 7| 8| 9| 10| 11| 12| 13| 14| 15| 16| 17| 18| 19| 20

Das Wochenende war sehr turbulent

von: Nina, am: 06.05.2012

Das vergangene Wochenende war sehr turbulent bei uns am Zuchtstall Meiningen.
Nicht nur auf unserer Fohlenweide ging es wild her, denn unsere Baronabkömmlinge haben diese gnadenlos beim ersten gemeinsamen Weidegang auf den Kopf gestellt, auch in unserem Stalltrakt mit den Abfohlboxen war einiges los.
Seit Freitagabend waren Helfer ständig am Stall, denn bei Sundancers Sacred Heart DF, unserer braunen Trakehnerstute zeigten sich Anzeichen auf eine baldige Geburt. Es war nicht Sacreds erstes Fohlen, daher waren wir sehr zuversichtlich, dass alles ohne Probleme klappt. Schlussendlich, am frühen Samstagmorgen, war es dann auch soweit. Eine kleine Stute erblickte das Licht der Welt. Unsere kleine Coopers Shayanna ZM von KHR Matador Pearcy aus dem Hause Cooper.
Sowieso war das Wochenende geprägt mit Vätern aus dem Ha.use Cooper. Unser leitender Pfleger Lukas Baumgarten sagte nur folgendes dazu: "Die Fohlen von Cooper wollten halt alle gemeinsam auf die Welt, denn sie kannten ihre Väter ebenfalls alle. Aber anstrengend für uns alle wird es noch" Ja, das ist Lukas, manchmal hat er wirklich merkwürdige Ideen. Noch als er sprach hörten wir alle aus der letzten Box das platzen bzw das Aufkommen des Fruchtwassers. In dieser Box stand Ebony Rose SD ZM. Für sie sollte es das letzte Fohlen werden, danach darf sie in ihren wohlverdienten Ruhestand. Nachdem die Fruchtblase geplatzt war, ging alles ganz schnell keine Stunde später lag ein kleiner Fuchshengst mit dem Namen Coopers Flowers Uncut ZM im Stroh. Uncuts Vater kommt ebenfalls aus dem Hause Cooper, er ist der doch schon etwas bekanntere Hengst Dws Frauenheld FR.

Nun trat erstmal Ruhe ein in unseren Abfohlboxen und alle konnten zum normalen Tagesgeschehen über gehen. Zwar schauten wir immer mal wieder vorbei, ob sich was tat. Dies war aber nicht so. Bei einem spätnachmittaglichen Rundgang sahen wir dann, dass bei Naomi LW ZM ein kleines Fohlen stand. Naomi dachte sich wohl "Scheiß auf die Ruhe der Nacht" und so hatte Meiningen nun noch einen kleinen Hengst mehr, Coopers Love is a Game ZM (von Lissabonder R).
In der Nacht von Samstag auf Sonntag war nun sehr still im Stall, dafür wurde es am späten Sonntagnachmittag wieder spannender, denn sowohl bei GNs Adlerfeder RA wie auch bei SPs Conseil de la Couronne B wurde deutlich, dass die Geburt kurz bevor steht. Für Adlerflug war es das erste Fohlen und man merkte ihr an, dass sie sehr nervös war und ihr überhaupt nicht wohl war. Aber am Ende der Nacht, fast zeitgleich kamen Go for Gold ZM (von Grosso DC] und Coopers Limited Edition ZM (von Lass es sein Dw) zur Welt.

Aller Vermutung und Planung nach kommen die nächsten Fohlen am Ende der Woche zur Welt von der Barockzucht Verdadero Amor. So die Planung, bis unser Leiter der Pflege, Lukas, nochmals auf mich zu kam: "Naja, deine Planung kannst du direkt über den Haufen schmeißen, denn du hast ja nur deine Deckungen zur Zeit im Kopf. Aber auch noch fünf Deckungen aus den Mitgliederzuchten vom Gut stehen aus. Du könntest also direkt den Tierarzt wieder anrufen, damit der schonmal Bescheid weiß, dass er eventuell sehr wenig Schlaf bekommt"

Kommentare: 1 | kommentieren


Foooohlen

von: Nina, am: 30.04.2012

Die neuen Kleinen
Seit ein paar Tagen sind die ersten Fohlen dieses Jahrgangs auf der Welt und trollen und toben auf der Weide.
Als erstes kam dei kleine Baronin Be my Sunshine ZM zur Welt. Sie stammt aus der eigenen Zuchtlinie und besitzt einen Doppelschwerpunkt und sehr gute Charaktereigenschaften von Mutter Choco Msytery C ZM und Vater Baron Hoehenflug von Meiningen.
Danach ging es recht schnell und direkt zwei Kleine erblickten nahezu zeitglich das Licht der Welt: Baronin Ascona ZM, Halbsschwester von Baronin Be my Sunshine ZM, und Chelsea Pier ZM . Beide sollen einmal unseren Dressurkadar ausbauen, wobei sie auch für das Springen geeigenet scheinen. Aber das wird uns mit der Zeit wohl schon vor Augen geführt werden.
Und schließlichzum Schlauss kam Alpenglück ZM . Sie ist, im Gegensatz zu den oben genannten Stuten, die alle Westfalen sind, eine schwedische Warmblutdame. Unsere Schwedin wird wohl später ein super Allrounder werden. Jedenfalls sagen das ihre Veranlagungen.

Noch viele Fohlen kommen
Ihr habt schon richtig gelesen, es werden noch so einige Fohlen kommen und bei vielen Stuten zeichnet sich eine nahe und baldige Geburt ab. Sowohl bei den erfahreneren, wie auch bei den "Erstlingsmüttern". Ab Ende unsers (virtuellen) Jahres werden somit 28 Fohlen mit ihren Müttern auf der Fohlenweide haben. Einige von diesen Fohlen gehören Mitgliederzuchten von GE, aber die meisten sind von uns direkt.


Viele Turniererfolge
In den letzten Wochen sind unsere Hengste und Stuten auf vielen Turnierplätzen unterwegs gewesen und wurden von vielen Turnierreitern vogrstellt. Würden wir hier alle wichtigen und relevanten Turnierergebnisse auflisten, so wäre das Forum bzw der Post gesprengt.
Aber wer genaure Zahlen zu jedem Pferd sehen möchte, kann auf dieser Liste nachschauen: Turnierstartliste. Kaum ein älters Pferd hat eine einstellige Zahl dort stehen und wir freuen uns natürlich über jeden Sieg, jeden Erfolg und jede Platzierung, die mit heimgebracht werden.




Kommentare: 21 | kommentieren


Die Daten des nächsten Monats

von: Nina, am: 17.04.2012

Und so schauen die Turniere für die kommenden Wochen aus:

29.4. Station von der der Drivers Tour
1.5. Westernturnier (So wie das letzte Westernturnier)
5.5. Dressage for the stars (Dressur E - S)
6.5. 4. Nur für Partner - Turnier (Dressur E - S, Springen E - S, VS E- S ; aber nur für Partner des GE Komplexes)
10.5. Zuchttag (so wie immer)
12.5. Let's play (Spieletag)
13.5. Jungpferdetag (muss mir nur noch Disziplienen überlegen)
17.5. Barockturnier ( ?)
18.5. Wir sind Deutschland 2
19.5. Springen kann so einfach sein! (Springen E - S)
20.5. Fahren ist angesagt (Fahren einspännig und mehrspännig )
26.5. Vielseitig ist besser als einseitig! (VS bis in die höheren Klassen)
27.5. Distanz
28.5. We are the World 2

Kommentare: 692 | kommentieren


TREC

von: Nina, am: 15.04.2012

Jaa, das erste Mal seit dem neuen Turnier, wo es eine Verschiebung gab, aber das lag mehr daran, dass ich das Wochenende gearbeitet habe.
Gestern Abend spät wurden also beide Turniere ausgewertet. also das TREC und der Gangpdertag.

Beim TREC wird die Gesamtplatzierung wie folgt berechnet:
Plätze der drei Prüfungen addieren und durch drei Teilen.
Wenn das Ergebnis z.B. 7,3 ist wird auf 7 abgerundet. Liegt das Ergebnis über x,5 so wird aufgerundet

Kommentare: 1 | kommentieren


Zuchttag ebenfalls ausgewertet

von: Nina, am: 10.04.2012

So die erste Turnierauswertung mit dem System 3.1 quasi xD (1. Version per Hand, 2. Version alle in eine Abteilung mit PHP, 3. Version mit Abteilunge, 3.1. nun auch mit kleineren Gruppen ^^)

Heute war das Feld nicht so breit gefechert. Es waren nur wenige Höfe mit dafür vielen Pferden an den Start gegangen.
Hier dann die ersten Plätze:
Warmblut Stutenschau Vicki mit Chepard ZSG ( Rv Ehra), Reena mit Caitana (Die Haltergemeinschaft) und Mimi mit Iris Secrets 962 (Gut Ersenmunden)
Warmblut Hengstshau Juli mit Conquest of Paradise (Die Haltergemeinschaft), Vincent Salomon mit Humpty Dumpty ZM (Zuchtstall Meiningen) und Mimi mit Midnight Crime GE ZM (Gut Ersenmunden)
Warmblut Jährlingsschau bis 3 Jahre Vicki mit Ginellis Lennart (Ps Ginelli), Lena mit Fl Key to My Heart (Gut Falkenberg)

Vollblut Stutenschau Lora mit Eclipse (Rising Sun Stables )
Vollblut Hengstschau Loona mit Ransom O'War xx (Die Haltergemeinschaft)
Vollblut Jährlingsschau bis 3 Jahre Lora mit Final Destination (Rising Sun Stables)

Barockpferde Stutenschau Loona mit Esperanza (Die Haltergemeinschaft)
Barockpferde Hengstschau Nina mit Mejicano B (Barockzucht Verdadero Amor)
Barockpferde Jährlingsschau bis 3 Jahre Loona mit Mileño (Die Haltergemeinschaft)

Pony Stutnschau Kati mit Aprilkind (Ponyhof Lysingur), Aileen mit Arkinos Miss Mercury (Ponyhof Lysingur)
Pony Hengstschau Amaita mit Akim's Revenge B (Privatstall Ammerbach)
Pony Jährlingsschau bis 3 Jahre Lora mit Red Bull (Rising Sun Stables)

Kommentare: 42 | kommentieren


Lobet den Herren!

von: Nina, am: 09.04.2012

- ähm nein nur mich :D
Scherz bei Seite. Es klappt nun überall.
Also ausbilden können nunr:
- alle Mitglieder
- alle Reitlehrer
- alle Pferdewirte
- alle Ausbilder in Ausbildung
- alle Ausbilder

Falls irgendwo ein Fehler auftritt sagt mir bitte bescheid :)

Und wie ir euch sicher denken konntet, wird dder Wert ein wenig gestaffelt. Aber da man ja jetzt 2 Monate Zeit hat, wird das wohl nicht das Problem sein :D
Hier die Staffelung
bei Mitgliedern: 1 - 2 pro Trainingseinheit
bei Reitlehrern: 1 - 3 pro Trainingseinheit
bei Pferdewirten und Ausbildern in Ausbildung: 2 - 4 pro Trainingseinheit
bei Ausbildern: 3 - 5 pro Trainingseinheit
Aber Jule und ich haben das eben mal durchgerechnet und das müsste nun klappen.
Was halt bleibt ist, dass jedes Mitglied seine Bereiter selber kündigen muss und das Geld halt auch selber überweißt =)

Kommentare: 2147 | kommentieren


Das Training ist fertig

von: Nina, am: 09.04.2012

Hallo zusammen,
ich kann bekannt geben, dass endlich das Training klappt. Zur Zeit erstmal nur bei eigenen Pferden und Pflegepferden. Falls euch ein Fehler auffällt bitte sagt Bescheid.
In den kommenden Tagen wird dieses dann auch für die Reitlehrer, Pferdewirte, Ausbilder in Ausbildung und den Ausbildern möglich sein.
Nur muss ich jetzt erstmal Hausis machen -.-' Sonst gibts morgen Ärger in der Uni

Kommentare: 11 | kommentieren


Seite:
1| 2| 3| 4| 5| 6| 7| 8| 9| 10| 11| 12| 13| 14| 15| 16| 17| 18| 19| 20
© by Zuchtstall Meiningen (Teilhof von Gut Ersenenmünden) • ImpressumBildnachweis • © Grafikset by Mona