© Sandy Eilers, www.myTear.de


Allgemein
Zucht
Sport & Erfolge
Fotoalbum
World Vision

Achal Tekkiner | 146 cm | Schimmel | 20 Jahre |
Come on (Vater) x Wendelina (Mutter-Vater) x unbekannt (Mutter-Mutter-Vater)
Züchter: private Zucht | Nachkommen: 0

Charakter
World Vision - Weltsehkraft. Er weiß wie die Dinge sind und er liebt es, wenn alles klar und in seinem Rhythmus stattfindet. Der Apfelschimmel hasst Veränderungen, und doch liebt er die Abwechslung. Vision ist ein widersprüchliches Pferd, und es muss gelernt sein, mit ihm klar zu kommen.

Der Achal Tekkiner stammt aus einer kleinen, privaten Zuchtlinie mit weniger bedeutenden Ahnen. Im Allgemeinen ist er ein gutes Turnierpferd, was bereitwillig 115 Zentimeter springt. Doch wenn es darüber geht, also in die M-Klassen, zweifelt er an sich und seinen Reiter. Vision hat ein vermindertes Selbstwertgefühl, was seine Spontanität und sein Selbstbewusstsein deutlich vermindert.

Im Parcours braucht er, ebenso wie alleine auf dem Platz, im Gelände oder bei schweren, fördernden Dressuraufgaben, viel Stärke und Sicherheit vom Reiter, um einen perfekten Ausgleich zu schaffen. Dennoch ist Vision kein Pferd, dass sich gewissenlos seinem Reiter hingibt, nein. Er will nicht ranghöher sein, da er weiß, dass er es als Leittier nicht bringen würde, sondern er ist schnell desinteressiert und vor allem unmotiviert, etwas zu vollbringen, wofür er sonst nicht den Mut hätte. Vision kann ein wunderbarer Partner sein: Teamfähig, talentiert und hochmotiviert, doch sobald der Reite zuviel oder zuwenig von ihm verlangt schaltet er auf Durchzug.

Im Allgemeinen erschreckt sich Vision unter Anfängern gnadenlos viel, sodass er beim Probereiten und sogar im anfänglichen Jahr abschreckend, ja, nahezu böswillig wirkt, doch genau das ist es, was World Vision nicht ist. Der Grauweiße ist verunsichert, was sich bei ihm hundertprozentig über Wochen, Monate hinweg zieht, und solange ist es vielleicht manchmal eine schwierige Zeit. Doch sobald Vision Vertrauen fassen kann, wird es anders, und er wird ein gutes Freizeit- und Turnierpferd, solange man als Reiter nur ein kluges Köpfchen bewahrt, ihn motiviert und ihm Sicherheit gewährt.
© by Zuchtstall Meiningen (Teilhof von Gut Ersenenmünden) • ImpressumBildnachweis • © Grafikset by Mona