© Sandy Eilers, www.myTear.de


Allgemein
Zucht
Sport & Erfolge
Fotoalbum
Verbandsprämienstute DF's Fleur du Printemps RGE

Hannoveraner | 162 cm | Brauner | 19 Jahre |
Callisto (Vater) x Polister II (Mutter-Vater) x unbekannt (Mutter-Mutter-Vater)
Züchter: nicht bekannt | Nachkommen: 5

Charakter
Prachtexemplar ihrer Art und schon deswegen wertvoller als man sich vorstellen kann. Ihr Körperbau spricht für sich: ein langer, gut angesetzter Hals; ein nicht zu großer Kopf mit ausdrucksstarkem Blick; eine leicht abfallende Kruppe und ein hoch angesetzter Schweif. Aber nicht nur von außen ist Fleur das absolute Traumpferd, denn charakterlich ist sie ebenso überzeugend. Fleur ist sehr ruhig und duldsam, sie beobachtet alles in Ruhe und entscheidet dann wie sie reagiert. Es ist noch nie vorgekommen dass sie bei einem lauten Geräusch erschrocken wäre und gescheut hätte. Selbst stark befahrene Straßen oder aufgewühlte Hunde bringen die Stute nicht aus der Ruhe. Dies zeigt sich als ihre größte Stärke, denn die Stute hat Nerven wie Stahl. Auf Turnieren scheint es als könnte sie sämtlichen Lärm, Trubel und die Konkurrenz einfach ausblenden und sich nur auf ihre Aufgabe konzentrieren. Tatsächlich ist die Stute auf Turnieren stets sehr erfolgreich. Besonders erfreulich hierbei ist dass sie mit jedem Reiter zusammenarbeiten kann, ob sie diesen nun kennt oder nicht. Sie braucht keine feste Bezugsperson, es muss einfach nur jemand da sein der sich um sie kümmert. Da Fleur sehr vielseitig von uns trainiert wurde, ist sie rundum ausgelastet. Im Dressurviereck kann sie ihre Körperbeherrschung üben, sich auf sich selbst konzentrieren und punktet durch ihr tolles Exterieur und ihre kontrollierten Bewegungen. Im Parcours hingegen legt sie richtig los und tobt sich aus. Jedes Hindernis ist für sie eine neue Herausforderung, die sie begierig annimmt.
© by Zuchtstall Meiningen (Teilhof von Gut Ersenenmünden) • ImpressumBildnachweis • © Grafikset by Mona