© Nico Morgan, http://www.nicomorgan.com/


Allgemein
Zucht
Sport & Erfolge
Fotoalbum
Lausbub RA

Westfale | cm | Brauner | 22 Jahre |
Agravaine RA (Vater) x Croatoan Barrier (Mutter-Vater) x Rougarou PB (Mutter-Mutter-Vater)
Züchter: Gestüt Rheinau | Nachkommen: 2

Charakter
Lausbub RA stach von Anfang an aus der Menge hervor. "Er war ein sehr markantes Fohlen mit einer sehr bregnanten Art und Weise auf der Weide", so wurde es uns erzählt von einem der Pfleger vom Gestüt Rheinau, seinem Heimathof.
Aufgewachsen die ersten fünf Jahre seines Lebens ist er dort. Dann kam er zu uns und es wurde alles anders! Na gut, fast alles. Weg von den bekannten Gesichtern, hin zu ganz vielen neuen, die man erst einmal kennen lernen musste! Aber diese Hürde schaffte Bub, so wie er bei uns liebevoll gerufen wird, ohne größere Probleme. Schnell konnten die Bereiter mit ihrem täglichen Training beginnen. Schnell sprachen die Bereiter von einer kleinen "Rennsau", die Außenstehenden konnten sich nicht darunter vorstellen, bis sie ihn sahen. Was sie mit "Rennsau" meinen? Ganz einfach: Dieser Hengst flitzt durch den Parcour. Schwunbs ist er von einem Ende zum Anderen galoppiert und nimmt dabei noch alle Hindernisse mit Platz unter den Hufen mit. Aber gerade das macht ihn auch zu einem sehr schwierigen Pferd. Denn der Reiter sollte schon oben drauf bleiben und die Richtung angeben. Fast ein halbes Jahr hat es gedauert, bis wir das ideale Team gefunden haben, aber nun hamonieren Pferd und Reiter sehr gut, was an den Erfolgen abzulesen ist. In seinem doch noch recht jungen Alter hat er schon eingige größere Erfolge erbracht und nun hoffen wir natürlich, dass das so bleiben wird und wir und natürlich auch Sie viel von ihm hören werden.
Aber außer reines Springen im Parours gibt es noch weitere Disziplienen. Dressur ist nur im äußersten Notfall sein Dingen, so viele langweilige Sachen, beidenen man doch mit der Konzentration sehr schludern kann, dann schon eher ins Gelände und da herum pesen. Wobei Lausbub da auch nicht unbedingt überall hingeht. Das Wasser ist sein Feind und das im wahsten Sinne des Wortes. Er hasst es absolut. Es ist das Schlimmste, was es gibt auf der Welt.
© by Zuchtstall Meiningen (Teilhof von Gut Ersenenmünden) • ImpressumBildnachweis • © Grafikset by Mona