© Sandy Eilers, www.myTear.de


Allgemein
Zucht
Sport & Erfolge
Fotoalbum
Fiorino B

Westfale | 167 cm | Dunkelfuchs | 21 Jahre |
Feel it in your Heart B (Vater) x Courageux (Mutter-Vater) x Lord Trivial (Mutter-Mutter-Vater)
Züchter: HS Bolero | Nachkommen: 3

Charakter
Fio, wie sein Spitzname lautet, ist ein quirliger Wirbelwind. Der junge Westfalen Hengst ist ein richtiger Allrounder und mischt in den hohen Klassen mit. Unterm Sattel ist der Jungspund ein wirklicher Akrobat und braucht klare und strukurierte Hilfen um die Aufgaben ordentlich zu erfüllen. Des öfteren verwirft der junge Hengst sich oder bricht über die Schulter aus wenn die Hilfen nicht gut genug umgesetzt wurden sind. Hat man sich jedoch an seine Macken gewöhnt und weiß diese zu unterdrücken ist der Hengst mit seinen langen Beinen ein wahrlich trittsicherer und eleganter Tänzer. Seine Lieblingsdiziplin ist eindeutig die Vielseitigkeit da er gerne über Stock und Stein und querfeld ein läuft. Allgemein ist er sehr Natur verbunden und liegt lange und ausgedehnte Koppelgänge wo er nach Lust und Laune sich bewegen kann. Im Umgang ist der große Dunkelfuchs recht artig und lässt sich gut führen. Beim putzen ist er etwas zappelig da er an den Beinen und am Bauch recht kitzelig und sensibel ist .
© by Zuchtstall Meiningen (Teilhof von Gut Ersenenmünden) • ImpressumBildnachweis • © Grafikset by Mona